Blog

30 Tage Rad fahren

| Keine Kommentare

Ich fahre gerne Rad. Ich fahre halbwegs viel Rad. Und trotzdem: Es gibt immer wieder Tage, da fahre ich gar kein Rad. Nicht einen Meter. An Tagen, wo ich viele andere Dinge um die Ohren hatte, ist das eigentlich auch ok. Aber es gibt auch Tage, an denen ich Zeit hätte und im Vorfeld auch motiviert zum Rad fahren gewesen bin. Und trotzdem bin ich nicht aufs Rad gestiegen.

Das will ich ändern. Das könnte ich ja einfach tun, indem ich fahre. Aber mittlerweile wäre das zu langweilig, also muss man nur die passende Webseite finden, die einen zusätzlich motiviert. Und da ist sie: 30 Days of Biking
Im April werde ich diverse meiner instagram-Bilder mit #30daysofbiking taggen.

Ich sehe also zu, dass ich im April jeden Tag Rad fahre. Damit muss ich keine Rekorde brechen, aber zumindest eine halbe Stunde auf dem Rad sollte doch täglich machbar sein.

In den vergangenen 3 Monaten gab es so 6-7 Tage pro Monat, die ich jetzt ‚füllen‘ möchte.

Ich bin gespannt, ob’s klappt!

Tag 1.

Tag 1.

Tag 2.

Tag 2.

Tag 3.

Tag 3.

Tag 4.

Tag 4.

Tag 5.

Tag 5.

Tag 6.

Tag 6.

Tag 7.

Tag 7.

Tag 8.

Tag 8.

Tag 9.

Tag 9.

Tag 10.

Tag 10.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Protected by WP Anti Spam

Translate »