Blog

#rapha500 Pt. 05

| Keine Kommentare

Die Arbeitswoche beginnt und deshalb müssen die Kilometer überwiegend durch den Arbeitsweg zusammenkommen. Aber es hindert mich ja niemand, den Arbeitsweg ausführlicher zu gestalten …
Deshalb habe ich heute aus den normalen 12 km mal 33 km gemacht. Nach den Tagen auf dem Rennrad war’s eine Plackerei auf dem MTB. Das rollt schon ganz anders.

Die Strecke durch den Klövensteen (zwischen km 6 und 10) werde ich aber zukünftig meiden – da ist zwar kaum Verkehr, aber die Wege sind ziemlich dreckig vom landwirtschaftlichen Verkehr und von den dort viel vertretenen Pferden. Danach folgte das Bergtraining, den Waseberg habe ich aber doch wieder ausgelassen – mit der vollen Kuriertasche auf dem Rücken und der feucht-rutschigen Straße wäre das ein noch kleineres Vergnügen als es die 15% da eh schon sind.
Wieder 33 km mehr, es fehlen also noch 213 km. Heute Abend wird’s noch weniger sein, dann sind’s keine 200 km, die ich in den kommenden 4 Tagen fahren „muss“!

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Protected by WP Anti Spam

Translate »