Blog

Haselnussmakronen

| Keine Kommentare

Ich habe heute meine Lieblingskekse gebacken. Haselnussmakronen.

Hier das Rezept:

für 40-50 Makronen

4 Eiweiß

250g Puderzucker

400g gemahlene Haselnüsse

40-50 ganze Haselnüsse

40-50 Backoblaten

Eiweiß zu Eischnee schlagen, dann den Puderzucker hinzufügen. Von der entstandenen Masse eine halbe Tasse abnehmen und beiseite stellen. Dann die Haselnüsse einrühren.

Die Backoblaten auf ein Backblech verteilen, aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf die Oblaten setzen. Kleine Mulden in die Kügelchen drücken und diese mit der beiseitegestellten Eischnee/Puderzucker-Masse füllen. Am Ende noch jeweils eine Haselnuss aufsetzen.

Dann bei 180°C ca. 15-20 Minuten backen.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Protected by WP Anti Spam

Translate »